Gärtner

WELCHE ROLLE SPIELT DER GÄRTNER/FLORIST IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE DER BESTATTUNG?

Der Gärtner ist erst nach der Beisetzung Ansprechpartner, oft erst Monate danach!

Der Florist liefert die Trauerfloristik, oft ohne die Hinterbliebenen zu kennen.

Der Gärtner hat keinen Einfluss auf die Auswahl der Bestattungsart, die die Angehörigen treffen oder sogar der Verstorbene bereits getroffen hat.

 

1. Friedwälder

2. Naturbestattungen

3. Seebestattungen

4. Luftbestattungen

5. Diamantbestattungen etc.

 

schließen den Gärtner mit seinen Leistungen von der Bestattung aus.

Warum ist der Gärtner/Florist eigentlich nicht erster Ansprechpartner für eine Bestattung?

Wie kann der Gärtner/Florist seinen Anteil an einer Bestattung und an der Friedhofsleistung vergrößern?

Ziel: Verbleib der Bestattung auf dem Friedhof

 

Kann der Gärtner/Florist die Kompetenz als alleiniger und/oder erster Ansprechpartner für die Bestattung liefern und transportieren?

Wir entwickeln Lösungen für Ihr Unternehmen und erreichen schnellstmöglich die gesteckten Ziele, z. B. mehr Aufträge, Steigerung von Umsatz und Ertrag pro Auftrag, Markteroberung, perfekte Positionierung für die Zukunft etc.

Beispielekonzepte für Gärtner

jede Unternehmensgröße

Wir arbeiten für jede Unternehmensgröße!

Terminwunsch?

Kostenlose Erstberatung

Newsletter

Ratenzahlung

Flexible Lösungen für Ihr Unternehmen

Mehr erfahren...