Im Jahre 1248 wurde der Grundstein des Kölner Doms gelegt. Es folgte eine mehr als 700-jährige Bauzeit. Auch heute noch wird am Kölner Dom gebaut, stetig werden Schäden ausgebessert und Verfallenes wird erneuert. Der Kölner Dom gilt als „ewige Baustelle“.

Das ist die Parallele zum Marketing. Denn: „Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“ So sagte bereits Henry Ford.

Wir machen Marketing exklusiv für die Bestattungsbranche. Das ist ungewöhnlich – sogar einzigartig. Denn wir sind in Deutschland die einzige Marketingagentur, die sich auf diese Branche spezialisiert hat. Eine über 20-jährige Erfahrung macht unsere Kompetenz aus. Unsere Kunden sind Bestattungsunternehmen, Friedhöfe, Hersteller von Bestattungsbedarf, Friedhofsgärtner sowie Steinmetze.

 

ÜBER UNS

MARKETINGKONZEPTE

B E S T A T T E R

Der Bestatter von heute: Nur durch seine Unternehmensgröße oder die jahrelange Existenz am Markt kann er nicht mehr überzeugen. Um sich vom Wettbewerb abzuheben, muss der Bestatter Qualität, Kreativität und geistreiche Kommunikation bieten. Genauso wie jedes andere Unternehmen muss er an seiner Außendarstellung arbeiten, damit Kunden ihn richtig wahrnehmen.

Wir beraten Sie ausführlich, zeigen Ideen auf und entwickeln ein individuelles und kreatives Marketingkonzept für Ihr Bestattungsunternehmen.

LEISTUNGEN

 

F R I E D H Ö F E

Auch Friedhöfe unterliegen dem Wandel der Zeit. Der Anteil der anonymen Bestattungen wächst kontinuierlich. Immer mehr Menschen wählen außerdem eine pflegefreie Grabstätte. Teilweise wird der Friedhofszwang gelockert oder ganz aufgehoben. Neue Bestattungsformen außerhalb des Friedhofs nehmen stark zu.

Das bedeutet: Der Friedhof muss sein Leistungsspektrum vergrößern, er muss aufklären und informieren.

LEISTUNGEN